Skip to main content

Presseerklärungen

Hier finden Sie Presseerklärungen von Matthias Loehr sowie der Linksfraktion im Brandenburger Landtag und aus dem Landesverband.

Pressemeldungen von Matthias Loehr

LINKE fordert partei – und länderübergreifenden Schulterschluss für Hennigsdorf!

Wer die rot-rote Landesregierung für die geplante Streichung von 270 Stellen in Hennigsdorf verantwortlich machen will, setzt bewusst auf Irreführung. Denn auch im schwarz – rot  geführten Sachsen sollen über 900 Stellen gestrichen werden. Seit Jahren ist bei Bombardier von Managementfehlern und strukturellen Problemen die Rede. Jetzt politisch... Weiterlesen


Beschlossene Sache: gemeinsam für den Strukturwandel in der Lausitz!

Zum Beschluss des SPD-Landesvorstandes eine „Zukunftsstrategie für die Lausitz (zu) unterstützen“, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion und Lausitzer Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzender Matthias Loehr: Weiterlesen


DIE LINKE hält Wort: Kommunales Investitionsprogramm startet!

Zum Beschluss der rot-roten Landesregierung zur Auflage eines Kommunalen Investitionsprogramms erklärt der Cottbuser Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Matthias Loehr: Weiterlesen


Der Oberbürgermeister sollte Gesicht zeigen!

Presseerklärung des Kreisvorstandes DIE LINKE. Lausitz, des Ortsvorstandes und der Fraktion DIE LINKE in Cottbus Weiterlesen


Nur ein fairer und offener Dialog führt zu einer Funktional- und Verwaltungsstrukturreform

Die Funktional- und Verwaltungsstrukturreform ist ein zentrales Vorhaben der rot/roten Brandenburger Landesregierung in dieser Legislaturperiode. Wichtiger Bestandteil auf dem Weg zu einem überarbeiteten Leitbild ist der damit verbundene öffentliche Dialog. Am 6. und 7. Oktober 2015 werden in Spree-Neiße und Cottbus unter Federführung des Innenministeriums die Informationsveranstaltungen zum vorgelegten Leitbildentwurf der Landesregierung stattfinden. Vor diesem Hintergrund erklärt der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE. Lausitz, Matthias Loehr: Weiterlesen

LANDESVERBAND UND LANDTAGSFRAKTION

Beschäftigte müssen von guter Situation der Industrie profitieren

Zu den heute veröffentlichen Umsatz- und Auftragseingangszahlen der Industrie in Brandenburg sowie... Weiterlesen

Presseerklärung zur Bürgermeisterwahl in Templin

Zur Bürgermeisterwahl in Templin erklärt Anja Mayer, Landesgeschäftsführerin DIE LINKE Brandenburg:... Weiterlesen

Presseerklärung der ostdeutschen Landes- und Fraktionsvorsitzenden zu den Sondierungsergebnissen

Was Union und SPD mit Blick auf eine mögliche neue Bundesregierung verabredet haben, ist zutiefst... Weiterlesen

Presseerklärung zu den gescheiterten Schwampel-Sondierungen

Zu den gescheiterten Sondierungen der schwarzen Ampel (Schwampel) auf Bundesebene erklärt Christian... Weiterlesen

Presseerklärung zur aktuellen MAZ-Umfrage

Zur aktuellen Umfrage der Märkischen Allgemeinen Zeitung erklärt Anja Mayer,... Weiterlesen

Beschluss des Landesvorstands zu Lebus

Der Landesvorstand DIE LINKE Brandenburg hat am 11. November 2017 beschlossen: "Der Landesvorstand... Weiterlesen

Veränderungsbedarf bleibt – aber der bislang eingeschlagene Weg ist blockiert

Zur Ankündigung des Ministerpräsidenten, die geplante Verwaltungsstrukturreform abzusagen, erklären... Weiterlesen

DIE LINKE bleibt dabei: Deutschland braucht einen zügigen, sozialverträglichen und planbaren Ausstieg aus der Braunkohleverstromung

Zur aktuellen Debatte um den Klimaschutz stellen die Vorsitzenden der LINKEN im Bund und in... Weiterlesen

Presseerklärung zur Energiepolitik

Zur aktuellen Diskussion zur Klimapolitik in Brandenburg erklärt der Landesvorsitzende der Partei... Weiterlesen

Zum Tod von Roger Bordage

Der Präsident des Internationalen Sachsenhausen Komitees und Träger des Verdienstordens des Landes... Weiterlesen


"Zielmarke 150 000 minimiert Konflikte"

Interview zum rot-roten Leitbild zur Verwaltungsstrukturreform mit der "Lausitzer Rundschau" am 30.01.2016

"Sagen, was wir der SPD hart abgerungen haben"

Interview zum rot-rotem Miteinander mit der "Lausitzer Rundschau" aus 11.2015

"Wir beginnen den Generationenwechsel"

Interview über Fraktionschefwahl, Kreisreform und Kohle mit der "Lausitzer Rundschau" aus 2015

„Alle Schulabgänger sollen hier eine Chance bekommen“

Hier ein Bericht über mich in der "Lausitzer Rundschau" aus dem Jahre 2014

„Brandenburg ist ein Industriestandort“

Ein Interview zur Landtagswahl 2014 mit dem "Märkischen Boten"

Ohne Last der Vergangenheit

Ein Portrait aus dem Jahre 2009 von Johann Legner.